Consilio erweitert sein Portfolio um den eDiscovery und Forensic-Consultant Dienstleister Proven Legal Technologies

<h3>Dieser Schritt stärkt Consilios Position insbesondere in Europa und ermöglicht erstmalig den Einsatz der Reviewplattform „Relativity“ als eigene Dienstleistung für Consilios weltweite Kundschaft</h3>

<strong>WASHINGTON, D.C. AND LONDON</strong> – 2. Dezember 2015 – Consilio, ein international führendes Unternehmen im Bereich eDiscovery und Document Review Services, hat erfolgreich den britischen eDiscovery und Consulting Dienstleister Proven Legal Technologies („PLT“) übernommen. PLT stellt als „Relativity Premium Hosting Partner“ einen idealen Neuzugang zu Consilios bestehenden Dienstleistungen dar. Durch die Übernahme wird das weitere Wachstum von Consilio auf sicheren Grund gestellt – vor allem durch das vergrößerte Team an eDiscovery- und Forensik Beratern in Europa, aber auch durch die Integration von Relativity in die Angebotspalette.
PLT wurde 2006 als Palmer Legal Technologies gegründet und ist einer der profiliertesten eDiscovery und Forensic-Consultant Dienstleister Großbritanniens. In den vergangenen Jahren hat PLT für Großkanzleien und Unternehmen hervorragende Arbeit geleistet. Die Übernahme erweitert Consilios Möglichkeiten und Dienstleistungen enorm. So bringt PLT dank jahrelanger einschlägiger
Erfahrungen das notwendige Know How im Umgang mit der U.K. Financial Conduct Authority (FCA) und dem Serious Fraud Office (SFO) sowie der European Commission (EC) bzw. anderen Regulierungsbehörden mit.
„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Team von PLT und darauf, gemeinsam stärker zu werden“, so Andy MacDonald, CEO von Consilio. „Unser beachtliches Wachstum in Europa und die Wünsche unserer zu Recht anspruchsvollen Kunden hat uns gezeigt, dass wir unsere Fähigkeiten und Ressourcen noch weiter ausbauen müssen. Der Neuzugang PLT in den Konzernverbund wird uns und vor allem unseren Kunden einen echten Mehrwert bringen. Das Team und die Mitarbeiter haben ihre Fähigkeiten schon oft unter Beweis gestellt und können mit einer makelloser Expertise im Bereich eDiscovery und Consulting aufwarten.“
„Wir kennen das Team von Consilio bereits länger und sind sehr beeindruckt von deren Fähigkeiten, dem enormen Wachstum in der jüngsten Zeit und der zunehmend internationalen Ausrichtung des Unternehmens,“ so Adrian Palmer, Managing Partner von PLT. „Durch die Partnerschaft mit Consilio werden wir unseren Kunden eine noch größere Dienstleistungsvielfalt anbieten können – und das Weltweit in immer mehr Jurisdiktionen. Unsere Erfahrung mit der Software Relativity wird ebenfalls zu starken Synergieeffekten führen – kurz: Wir freuen uns auf unsere Zukunft mit Consilio!“

<strong>Proven Legal Technologies</strong>
PLT ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der forensischen Datenanalyse und eDiscovery mit Sitz in Großbritannien. Gegründet 2006 als Palmer Legal Technologies hat PLT eng mit Großkanzleien und Regulierungsbehörden zusammengearbeitet, um qualifizierte Beratung zu Regulierungsfragen sowie Consultingdienstleistungen im Bereich eDiscovery und forensische Untersuchungen zu erbringen.

<strong>Consilio</strong>
Consilio ist ein international tätiges eDiscovery Unternehmen und Document Review Service Provider mit Erfahrungen im Bereich Prozessführung, Wettbewerb- und Kartellrecht sowie behördlichen Untersuchungen und Auskunftsersuchen. Consilio unterstützt Kanzleien und Unternehmen, mit seiner innovativen Software und Expertise kostengünstige und effektive Lösungen zu finden. Dabei werden sowohl die Bereiche Computerforensik und Datensammlung abgedeckt, als auch die Verarbeitung und Aufbereitung der Daten nach exakten Kundenspezifikationen für ein anschließendes Document Review. Consilio ist ISO 27001 zertifiziert und kann dank Daten- und Reviewcentern in Nord Amerika, Europa und Asien seinen Kunden Dienstleistungen schnell und effizient rund um die Welt anbieten. Weitere Informationen finden Sie unter de.consilio.com.